E-2000® XB

  • E-2000 XB

  • Linsenferrule

E-2000® XB

Der E-2000® XB basiert auf einer Linsenferrule und ist dadurch unempfindlich gegenüber Schmutz und Ablagerungen.

Beschreibung

Beschreibung

Der E-2000® ist nun als E-2000® XB mit einer Linsenferrule verfügbar! Die Linsenferrule arbeitet nach dem Prinzip der Strahlaufweitung ohne physikalischen Kontakt der optischen Flächen und gewährleistet so zuverlässige und wartungsfreie optische Verbindungen, die unempfindlich gegen Schmutz und Fremdkörper sind. Der Einsatz von hochpräzisen Komponenten und einzigartigen Montagetechniken führt zu Steckverbindern mit sehr niedriger Einfügedämfung und höchster Wiederholbarkeit. Dies eröffnet neue Perspektiven im Zusammenhang mit optischen Verbindungen, bei denen Steckzyklen, Staubunempfindlichkeit, Zuverlässigkeit und geringe Verluste gefragt sind.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • kontaktlose Verbindung
  • optische Leistung nach dem aktuellen Stand der Technik
  • hohe Steckzyklenanzahl
  • unempfindlich gegenüber Schmutz und Ablagerungen
  • geringes Beschädigungsrisiko
  • als Mehrkanal verfügbar: 1-12 Kanäle
  • hohe Datenübertragungsrate
  • einfacher Reinigungsprozess
  • Strahlaufweitung über Linse

Technische Daten

Technische Daten

E-2000® XB

Singlemode

Normen

IEC 61753-1

Steckart

Push-Pull

Ferrulengröße (mm)

1,7

Ferrulenmaterial

Zirkonia/Metall-Einsatz mit Linse

Material Außenteile

Kunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)

Lebensdauer (Steckzyklen)

500

Betriebstemperatur (C°)

-40 bis 85

Einfügedämpfung (IL in dB)

typ. 0,6 max. 1,0

Rückflussdämpfung (RL in dB)

min. 35

 

Artikelnummern

Artikelnummern

Sie benötigen eine Artikelnummer für eine Anfrage oder Bestellung?

 

Schreiben Sie uns eine Mail.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte

Sie benötigen Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungstexten? Gerne stellen wir Ihnen diese zur Verfügung.

 

Schreiben Sie uns eine Mail.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Downloads

Downloads

Datenblatt (PDF) - in Arbeit

Beschreibung

Der E-2000® ist nun als E-2000® XB mit einer Linsenferrule verfügbar! Die Linsenferrule arbeitet nach dem Prinzip der Strahlaufweitung ohne physikalischen Kontakt der optischen Flächen und gewährleistet so zuverlässige und wartungsfreie optische Verbindungen, die unempfindlich gegen Schmutz und Fremdkörper sind. Der Einsatz von hochpräzisen Komponenten und einzigartigen Montagetechniken führt zu Steckverbindern mit sehr niedriger Einfügedämfung und höchster Wiederholbarkeit. Dies eröffnet neue Perspektiven im Zusammenhang mit optischen Verbindungen, bei denen Steckzyklen, Staubunempfindlichkeit, Zuverlässigkeit und geringe Verluste gefragt sind.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • kontaktlose Verbindung
  • optische Leistung nach dem aktuellen Stand der Technik
  • hohe Steckzyklenanzahl
  • unempfindlich gegenüber Schmutz und Ablagerungen
  • geringes Beschädigungsrisiko
  • als Mehrkanal verfügbar: 1-12 Kanäle
  • hohe Datenübertragungsrate
  • einfacher Reinigungsprozess
  • Strahlaufweitung über Linse

Technische Daten

E-2000® XB

Singlemode

Normen

IEC 61753-1

Steckart

Push-Pull

Ferrulengröße (mm)

1,7

Ferrulenmaterial

Zirkonia/Metall-Einsatz mit Linse

Material Außenteile

Kunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)

Lebensdauer (Steckzyklen)

500

Betriebstemperatur (C°)

-40 bis 85

Einfügedämpfung (IL in dB)

typ. 0,6 max. 1,0

Rückflussdämpfung (RL in dB)

min. 35

 

Artikelnummern

Sie benötigen eine Artikelnummer für eine Anfrage oder Bestellung?

 

Schreiben Sie uns eine Mail.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ausschreibungstexte

Sie benötigen Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungstexten? Gerne stellen wir Ihnen diese zur Verfügung.

 

Schreiben Sie uns eine Mail.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Downloads

Datenblatt (PDF) - in Arbeit