• SC Fusion

SC Fusion

Kompakter LWL-Stecker für Telekommunikation, Mess- und Testgeräte, Industrie, Medizin und Sensortechnik.

Beschreibung

Beschreibung

Der SC® FUSION erlaubt die einfache und schnelle Feldmontage unter Beibehaltung des hohen Qualitätsstandards der DIAMOND SC-Steckverbinder.
Das Schlüsselbauteil hierzu ist die ausgereifte, feldkonfektionierbare „Krokodil Alberino“ 2,5-mm-Ferrulenbaugruppe von DIAMOND. Die Ferrulenbaugruppe besteht aus einem Minipigtail mit integrierten Spleißschutzelementen. Die Faserendfläche ist durch den bekannten DIAMOND-Prozess der aktiven Faserausrichtung kernzentriert und unter Fertigungsbedingungen gemäß den engen Werksspezifikationen poliert. Der neue SC® FUSION wird im Feld mit Hilfe eines Fusionsspleißes – unter Verwendung des neuen DIAMOND ZEUS D50 FUSION – konfektioniert. Mit der hohen Qualität des Werkzeuges und der Ferrulen werden geringe Einfügedämpfungen sichergestellt. Erhältlich ist der SC® FUSION für Singlemode- und Multimode-Fasern (250 μm, 600 μm und 900 μm) und Kabeln (von 1,6 mm bis 3,1 mm) sowohl in 0° PC- als auch 8° APC Version. Er ist erhältlich als Steckerset, welches nur mit speziellen DIAMOND Werkzeugen konfektioniert werden kann.
Auf Anfrage können auch andere Fasertypen in den Alberino eingebaut werden.

 

  • Einfache, schnelle und zuverlässige Feldmontage. Vermindert Anwenderfehler und Kosten pro Steckverbindung
  • Kein Epoxy-Kleber nötig
  • Herausragende optische Eigenschaften
  • Niedrige IL- bzw. hohe RL-Werte beständig und wiederholbar
  • Kein Polieren im Feld
  • Keine teuren Verbrauchsmaterialien erforderlich
  • Anwenderunabhängige Leistungswerte
  • Leistungswerte und Zuverlässigkeit wie bei gespleißten Pigtails, aber ohne die Kosten und den Platzbedarf von Spleißgehäusen, Spleißablagen oder Spleißschutz
  • Kombinierbar mit einer Vielzahl von SC-Komponenten wie zum Beispiel: Dämpfungsglieder, hybride Mittelstücke, Übergangsadapter, usw.

Technische Daten

Technische Daten

SC Fusion
VarianteMultimode 0° PC Singlemode 0° PCSinglemode 8° APC
NormenIEC 61300-3-4
 IEC 61300-3-6
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkona / Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-25 bis 70
Lagertemperatur (C°)-25 bis 70
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 70
Reproduzierbarkeit (dB)max. ± 0,1
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-

Downloads

Beschreibung

Der SC® FUSION erlaubt die einfache und schnelle Feldmontage unter Beibehaltung des hohen Qualitätsstandards der DIAMOND SC-Steckverbinder.
Das Schlüsselbauteil hierzu ist die ausgereifte, feldkonfektionierbare „Krokodil Alberino“ 2,5-mm-Ferrulenbaugruppe von DIAMOND. Die Ferrulenbaugruppe besteht aus einem Minipigtail mit integrierten Spleißschutzelementen. Die Faserendfläche ist durch den bekannten DIAMOND-Prozess der aktiven Faserausrichtung kernzentriert und unter Fertigungsbedingungen gemäß den engen Werksspezifikationen poliert. Der neue SC® FUSION wird im Feld mit Hilfe eines Fusionsspleißes – unter Verwendung des neuen DIAMOND ZEUS D50 FUSION – konfektioniert. Mit der hohen Qualität des Werkzeuges und der Ferrulen werden geringe Einfügedämpfungen sichergestellt. Erhältlich ist der SC® FUSION für Singlemode- und Multimode-Fasern (250 μm, 600 μm und 900 μm) und Kabeln (von 1,6 mm bis 3,1 mm) sowohl in 0° PC- als auch 8° APC Version. Er ist erhältlich als Steckerset, welches nur mit speziellen DIAMOND Werkzeugen konfektioniert werden kann.
Auf Anfrage können auch andere Fasertypen in den Alberino eingebaut werden.

 

  • Einfache, schnelle und zuverlässige Feldmontage. Vermindert Anwenderfehler und Kosten pro Steckverbindung
  • Kein Epoxy-Kleber nötig
  • Herausragende optische Eigenschaften
  • Niedrige IL- bzw. hohe RL-Werte beständig und wiederholbar
  • Kein Polieren im Feld
  • Keine teuren Verbrauchsmaterialien erforderlich
  • Anwenderunabhängige Leistungswerte
  • Leistungswerte und Zuverlässigkeit wie bei gespleißten Pigtails, aber ohne die Kosten und den Platzbedarf von Spleißgehäusen, Spleißablagen oder Spleißschutz
  • Kombinierbar mit einer Vielzahl von SC-Komponenten wie zum Beispiel: Dämpfungsglieder, hybride Mittelstücke, Übergangsadapter, usw.

Technische Daten

SC Fusion
VarianteMultimode 0° PC Singlemode 0° PCSinglemode 8° APC
NormenIEC 61300-3-4
 IEC 61300-3-6
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkona / Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-25 bis 70
Lagertemperatur (C°)-25 bis 70
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 70
Reproduzierbarkeit (dB)max. ± 0,1
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-