MIL 38999 Style

Extrem robuste 4-Kanal-hybrid-Steckverbindung für den Außenbereich, die mit einer Ratschen-Verschraubung den optischen Bereich der Steckverbindung optimal schützt. Gehäusegröße 13 (gem. Standard MIL 38999 serie III)

Beschreibung

Beschreibung

Diamond hat einen modernen MIL-38999 Steckverbinder als kommerzielles Produkt entwickelt, der anspruchsvolle optische Anwendungen mit überragender Leistungsfähigkeit meistert.
Erstmalig sind robuste MIL-38999 Steckverbinder für Single-Mode-Fasern mit kleinem Kern, polarisationserhaltende (PM-) Fasern sowie weitere Spezialfasertypen erhältlich. Der Steckverbinder wurde rund um den innovativen DM-Einsatz (Diamond Multipurpose) konzipiert und verfügt über vier (4) Terminierungen, bei denen die Zwei-Komponenten-Ferrulen von Diamond verwendet werden. Bei der Entwicklung des Steckers wurde das unternehmenseigene ACA-Verfahren (Active Core Alignment) eingesetzt, um eine beispiellose Konzentrizität des Faserkerns zu gewährleisten. Darüber hinaus ist der Stecker mit elektrischen Kontakten für hybride E/O-Anwendungen ausgestattet.
Ausserdem sind Splice-On-Terminierungen von Diamond für Vor-Ort-Reparaturen mit dem ZEUS D50 HE Funktionsspleissgerät feldkonfektionierbar.

 

  • Bis zu 4 Kanäle in Gehäusegrösse13 (gemäss MIL-St. 38999 Serie III)
  • Basiert auf Standard-2,5-mm-Alberinos (PC- und APC-Version) mit integrierten Federn zur Verhinderung von Kontaktunterbrechung
  • Kompatibel mit dichter Kabelkonstruktion und halbloser Kabel-/Faserkonstruktion
  • Kompatibel mit verschiedenen Fasertypen wie beispielsweise MM, SM, PM und Fasern mit kleinem Kern
  • Gleichmässige und reproduzierbare niedrige Einfügedämpfung (IL) und hohe Rückflussdämpfung
  • Hohes und gleichmässiges Extinktionsverhältnis (ER) bei Konfektionierung mit PM-Fasern
  • IP67-klassifiziertes Gehäuse (Steckverbinder und Gehäuseadapter)
  • Hybrid, E/O-Terminierungen. Elektrische Pins 20 AWG
  • Einfacher Frontflächen-Ferrulenzugriff für Reinigung und Prüfung
  • Einfacher Kontakteinbau und -ausbau für Feldkonfektionierung

Technische Daten

Technische Daten

MIL-38999 Style
VarianteMultimode 0°Singlemode PC 0°Singlemode APC 8°
NormenIEC 61300-3-4
 IEC 61300-3-6
 -
    
    
    
 -
SteckartDrehverschraubung
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial  
Material Außenteile-
Lebensdauer (Steckzyklen)500
Betriebstemperatur (C°)-
Lagertemperatur (C°)-
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,20 max. 0,50typ. 0,15 max. 0,45typ. 0,15 max. 0,45
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 75
Reproduzierbarkeit (dB)-
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführungja
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-

Downloads

Beschreibung

Diamond hat einen modernen MIL-38999 Steckverbinder als kommerzielles Produkt entwickelt, der anspruchsvolle optische Anwendungen mit überragender Leistungsfähigkeit meistert.
Erstmalig sind robuste MIL-38999 Steckverbinder für Single-Mode-Fasern mit kleinem Kern, polarisationserhaltende (PM-) Fasern sowie weitere Spezialfasertypen erhältlich. Der Steckverbinder wurde rund um den innovativen DM-Einsatz (Diamond Multipurpose) konzipiert und verfügt über vier (4) Terminierungen, bei denen die Zwei-Komponenten-Ferrulen von Diamond verwendet werden. Bei der Entwicklung des Steckers wurde das unternehmenseigene ACA-Verfahren (Active Core Alignment) eingesetzt, um eine beispiellose Konzentrizität des Faserkerns zu gewährleisten. Darüber hinaus ist der Stecker mit elektrischen Kontakten für hybride E/O-Anwendungen ausgestattet.
Ausserdem sind Splice-On-Terminierungen von Diamond für Vor-Ort-Reparaturen mit dem ZEUS D50 HE Funktionsspleissgerät feldkonfektionierbar.

 

  • Bis zu 4 Kanäle in Gehäusegrösse13 (gemäss MIL-St. 38999 Serie III)
  • Basiert auf Standard-2,5-mm-Alberinos (PC- und APC-Version) mit integrierten Federn zur Verhinderung von Kontaktunterbrechung
  • Kompatibel mit dichter Kabelkonstruktion und halbloser Kabel-/Faserkonstruktion
  • Kompatibel mit verschiedenen Fasertypen wie beispielsweise MM, SM, PM und Fasern mit kleinem Kern
  • Gleichmässige und reproduzierbare niedrige Einfügedämpfung (IL) und hohe Rückflussdämpfung
  • Hohes und gleichmässiges Extinktionsverhältnis (ER) bei Konfektionierung mit PM-Fasern
  • IP67-klassifiziertes Gehäuse (Steckverbinder und Gehäuseadapter)
  • Hybrid, E/O-Terminierungen. Elektrische Pins 20 AWG
  • Einfacher Frontflächen-Ferrulenzugriff für Reinigung und Prüfung
  • Einfacher Kontakteinbau und -ausbau für Feldkonfektionierung

Technische Daten

MIL-38999 Style
VarianteMultimode 0°Singlemode PC 0°Singlemode APC 8°
NormenIEC 61300-3-4
 IEC 61300-3-6
 -
    
    
    
 -
SteckartDrehverschraubung
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial  
Material Außenteile-
Lebensdauer (Steckzyklen)500
Betriebstemperatur (C°)-
Lagertemperatur (C°)-
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,20 max. 0,50typ. 0,15 max. 0,45typ. 0,15 max. 0,45
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 75
Reproduzierbarkeit (dB)-
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführungja
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-