• F-3000 Fusion

    F-3000 Fusion

F-3000 Fusion

Der F-3000 Fusion ist nach internationalen Normen entwickelt und demzufolge vollständig LC-Standard-kompatibel.

Beschreibung

Beschreibung

Der F-3000™ LC FUSION erlaubt die einfache und schnelle Feldmontage unter Beibehaltung des hohen Qualitätsstandards der DIAMOND F-3000™ Steckverbinder.
Das Schlüsselbauteil hierzu ist die ausgereifte, feldkonfektionierbare „Krokodil Alberino“ 1,25-mm-Ferrulenbaugruppe von DIAMOND. Die Ferrulenbaugruppe besteht aus einem Minipigtail mit integrierten Spleissschutzelementen. Die Faserendfläche ist durch den bekannten DIAMOND-Prozess der aktiven Faserausrichtung kernzentriert und unter Fertigungsbedingungen gemäss den engen Werksspezifikationen poliert.
Der neue F-3000™LC FUSION wird im Feld mit Hilfe eines Fusionsspleisses, unter Verwendung des neuen DIAMOND ZEUS D50 Fusion konfektioniert. Mit der hohen Qualität des Werkzeuges und der Ferrulen werden geringe Einfügedämpfungen sichergestellt. Erhältlich ist der F-3000™LC FUSION für Singlemode- und Multimode-Fasern (250μm, 600μm und 900μm) und Kabeln (von 1,6 mm bis 3,1mm) sowohl in 0° PC- als auch 8° APC Version.
Er ist erhältlich als Steckerset, welches nur mit speziellen Diamond Werkzeugen konfektioniert werden kann. Auf Anfrage können auch andere Fasertypen in den Alberino eingebaut werden.

 

  • Einfache, schnelle und zuverlässige Feldmontage Vermindert Anwenderfehler und Kosten pro Steckverbindung
  • Kein Epoxy-Kleber nötig
  • Herausragende optische Eigenschaften
  • Niedrige IL- bzw. hohe RL-Werte beständig und wiederholbar
  • Kein Polieren im Feld
  • Keine teuren Verbrauchsmaterialien erforderlich
  • Anwenderunabhängige Leistungswerte
  • Leistungswerte und Zuverlässigkeit wie bei gespleissten Pigtails, aber ohne die Kosten und den Platzbedarf von Spleissgehäusen, Spleissablagen oder Spleissschutz
  • F-3000™ LC Eigenschaften: Integrierte Klappe zum Schutz der Faserendfläche vor mechanischen Beschädigungen und zum Schutz der Augen
  • Simplex- und Duplex-Ausführungen
  • Kombinierbar mit einer Vielzahl von F-3000™ LC Komponenten wie zum Beispiel: Dämpfungsglieder, hybride Mittelstücke, Übergangsadapter usw.

Technische Daten

Technische Daten

F-3000 Fusion
VarianteMultimode 0° (PC)Singlemode 0° (PC)Singlemode 8° (APC)
Normen-
 -
 -
    
    
    
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)1,25
Ferrulenmaterial Zirkonia/Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-25 bis 70
Lagertemperatur (C°)-25 bis 70
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 70
Reproduzierbarkeit (dB)max. ± 0,1
Farblich codierbar über EntriegelungshebelGrün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Orange, Violett
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebelja
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutzja
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriffja
Weitere VersionenDuplex

Downloads

Beschreibung

Der F-3000™ LC FUSION erlaubt die einfache und schnelle Feldmontage unter Beibehaltung des hohen Qualitätsstandards der DIAMOND F-3000™ Steckverbinder.
Das Schlüsselbauteil hierzu ist die ausgereifte, feldkonfektionierbare „Krokodil Alberino“ 1,25-mm-Ferrulenbaugruppe von DIAMOND. Die Ferrulenbaugruppe besteht aus einem Minipigtail mit integrierten Spleissschutzelementen. Die Faserendfläche ist durch den bekannten DIAMOND-Prozess der aktiven Faserausrichtung kernzentriert und unter Fertigungsbedingungen gemäss den engen Werksspezifikationen poliert.
Der neue F-3000™LC FUSION wird im Feld mit Hilfe eines Fusionsspleisses, unter Verwendung des neuen DIAMOND ZEUS D50 Fusion konfektioniert. Mit der hohen Qualität des Werkzeuges und der Ferrulen werden geringe Einfügedämpfungen sichergestellt. Erhältlich ist der F-3000™LC FUSION für Singlemode- und Multimode-Fasern (250μm, 600μm und 900μm) und Kabeln (von 1,6 mm bis 3,1mm) sowohl in 0° PC- als auch 8° APC Version.
Er ist erhältlich als Steckerset, welches nur mit speziellen Diamond Werkzeugen konfektioniert werden kann. Auf Anfrage können auch andere Fasertypen in den Alberino eingebaut werden.

 

  • Einfache, schnelle und zuverlässige Feldmontage Vermindert Anwenderfehler und Kosten pro Steckverbindung
  • Kein Epoxy-Kleber nötig
  • Herausragende optische Eigenschaften
  • Niedrige IL- bzw. hohe RL-Werte beständig und wiederholbar
  • Kein Polieren im Feld
  • Keine teuren Verbrauchsmaterialien erforderlich
  • Anwenderunabhängige Leistungswerte
  • Leistungswerte und Zuverlässigkeit wie bei gespleissten Pigtails, aber ohne die Kosten und den Platzbedarf von Spleissgehäusen, Spleissablagen oder Spleissschutz
  • F-3000™ LC Eigenschaften: Integrierte Klappe zum Schutz der Faserendfläche vor mechanischen Beschädigungen und zum Schutz der Augen
  • Simplex- und Duplex-Ausführungen
  • Kombinierbar mit einer Vielzahl von F-3000™ LC Komponenten wie zum Beispiel: Dämpfungsglieder, hybride Mittelstücke, Übergangsadapter usw.

Technische Daten

F-3000 Fusion
VarianteMultimode 0° (PC)Singlemode 0° (PC)Singlemode 8° (APC)
Normen-
 -
 -
    
    
    
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)1,25
Ferrulenmaterial Zirkonia/Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-25 bis 70
Lagertemperatur (C°)-25 bis 70
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5typ. 0,25 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min. 40min. 50min. 70
Reproduzierbarkeit (dB)max. ± 0,1
Farblich codierbar über EntriegelungshebelGrün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Orange, Violett
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebelja
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutzja
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriffja
Weitere VersionenDuplex