• E-2000 Simplex

  • E-2000 Simplex

  • E-2000 Simplex

  • E-2000 Simplex Bild 4

    E-2000 Simplex

E-2000 Simplex

Steckverbindung mit automatischer Schutzklappe, mit hervorragenden optischen Eigenschaften, minimalen Dämpfungswerten und optimaler Handhabung.

Online-Shop

Beschreibung

Beschreibung

Der ständige Fortschritt der LWL-Anwendungen erfordert eine ununterbrochene Weiterentwicklung der vorhandenen Produkte.
Damit alle neuen Marktanforderung erfüllt werden, wird das weltweit verbreitete E-2000®-LWL-Steckersystem ständig erweitert. Zusätzlich zu den herausragenden Eigenschaften der E-2000-Technologie, besitzt die aktuelle E-2000® Generation zahlreiche Innovationen, die die steigendenden Bedürfnisse der Anwender in jeder Hinsicht erfüllen.

Die Mittelstücke mit integrierten Metallschutzblenden basieren auf einem einheitlichen Grundkörper. Mit den unterschiedlichen Montageclips können verschiedene Befestigungsmöglichkeiten realisiert werden und leisten somit eine schnelle und flexible Anpassung an die unterschiedlichen Gehäuseformen.
Diamond E-2000™ Komponenten sind nach EtO sterilisierbar, optional ausgestattet mit einer O-Ring Dichtung nach Schutzart IP65 und erfüllen die heutigen Anforderungen in der Biomedizintechnik nach Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität, die auch bei Anwendungen unter speziellen Umweltbedingungen erforderlich sind.

Vorteile auf einen Blick:

    • Auswechselbare farblich und/oder mechanisch codierte Gehäuserahmen und Entriegelungshebel für klare und sichere Identifikation der Übertragungslinien.
    • Mittelstücke mit integrierten Metallschutzblenden und mit auswechselbaren Befestigungclips.
    • Gefederte Schutzklappe: Schützt die Augen vor schädlichen Laserstrahlen. Schließt beim Ausziehen des Steckers automatisch, um die Ferrule vor Staub und Kratzern zu schützen
    • Mit der weltweit bewährten DIAMOND Technologie zur Kern-Kern-Zentrierung können Einfügedämpfungswerte < 0,1 dB garantiert werden

    Technische Daten

    Technische Daten

    E-2000 Simplex

    Multimode 0° (PC)

    Singlemode 0° (PC)

    Singlemode 8° (APC)

    Singlemode 8° 0,1dB

    Normen

    IEC 61 754-15

     

    EN 86 275-801

     

    EN 86 275-802

     

    TIA/EIA 604-16

    Steckart

    Push-Pull

    Ferrulengröße (mm)

    2,5

    Ferrulenmaterial

    Zirkonia/Metall-Einsatz

    Material Außenteile

    Kunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)

    Lebensdauer (Steckzyklen)

    1000

    Betriebstemperatur (C°)

    -40 bis 85

    Lagertemperatur (C°)

    -40 bis 90

    Einfügedämpfung (IL)

    typ. 0,15 max. 0,4

    typ. 0,2 max. 0,4

    typ. 0,2 max. 0,4

    max. 0,1

    Rückflussdämpfung (RL)

    typ. 40

    min. 50

    min. 70

    min. 85

    Reproduzierbarkeit (dB)

    max. ± 0,1

    Farblich codierbar über Knickschutz

    Grün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Braun

    Farblich codierbar über Entriegelungshebel

    Grün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Braun

    Feldkonfektionierbar

    ja

    EtO-Sterilisierbar

    ja

    Automatischer Staub- und Laserschutz

    ja

    Verfügbar als IP65 Ausführung

    ja

    Schutz vor unbefugtem Zugriff

    ja

     

     

    Downloads

    Beschreibung

    Der ständige Fortschritt der LWL-Anwendungen erfordert eine ununterbrochene Weiterentwicklung der vorhandenen Produkte.
    Damit alle neuen Marktanforderung erfüllt werden, wird das weltweit verbreitete E-2000®-LWL-Steckersystem ständig erweitert. Zusätzlich zu den herausragenden Eigenschaften der E-2000-Technologie, besitzt die aktuelle E-2000® Generation zahlreiche Innovationen, die die steigendenden Bedürfnisse der Anwender in jeder Hinsicht erfüllen.

    Die Mittelstücke mit integrierten Metallschutzblenden basieren auf einem einheitlichen Grundkörper. Mit den unterschiedlichen Montageclips können verschiedene Befestigungsmöglichkeiten realisiert werden und leisten somit eine schnelle und flexible Anpassung an die unterschiedlichen Gehäuseformen.
    Diamond E-2000™ Komponenten sind nach EtO sterilisierbar, optional ausgestattet mit einer O-Ring Dichtung nach Schutzart IP65 und erfüllen die heutigen Anforderungen in der Biomedizintechnik nach Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität, die auch bei Anwendungen unter speziellen Umweltbedingungen erforderlich sind.

    Vorteile auf einen Blick:

      • Auswechselbare farblich und/oder mechanisch codierte Gehäuserahmen und Entriegelungshebel für klare und sichere Identifikation der Übertragungslinien.
      • Mittelstücke mit integrierten Metallschutzblenden und mit auswechselbaren Befestigungclips.
      • Gefederte Schutzklappe: Schützt die Augen vor schädlichen Laserstrahlen. Schließt beim Ausziehen des Steckers automatisch, um die Ferrule vor Staub und Kratzern zu schützen
      • Mit der weltweit bewährten DIAMOND Technologie zur Kern-Kern-Zentrierung können Einfügedämpfungswerte < 0,1 dB garantiert werden

      Technische Daten

      E-2000 Simplex

      Multimode 0° (PC)

      Singlemode 0° (PC)

      Singlemode 8° (APC)

      Singlemode 8° 0,1dB

      Normen

      IEC 61 754-15

       

      EN 86 275-801

       

      EN 86 275-802

       

      TIA/EIA 604-16

      Steckart

      Push-Pull

      Ferrulengröße (mm)

      2,5

      Ferrulenmaterial

      Zirkonia/Metall-Einsatz

      Material Außenteile

      Kunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)

      Lebensdauer (Steckzyklen)

      1000

      Betriebstemperatur (C°)

      -40 bis 85

      Lagertemperatur (C°)

      -40 bis 90

      Einfügedämpfung (IL)

      typ. 0,15 max. 0,4

      typ. 0,2 max. 0,4

      typ. 0,2 max. 0,4

      max. 0,1

      Rückflussdämpfung (RL)

      typ. 40

      min. 50

      min. 70

      min. 85

      Reproduzierbarkeit (dB)

      max. ± 0,1

      Farblich codierbar über Knickschutz

      Grün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Braun

      Farblich codierbar über Entriegelungshebel

      Grün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Braun

      Feldkonfektionierbar

      ja

      EtO-Sterilisierbar

      ja

      Automatischer Staub- und Laserschutz

      ja

      Verfügbar als IP65 Ausführung

      ja

      Schutz vor unbefugtem Zugriff

      ja