• E-2000 Crimp & Cleave

    E-2000 Crimp & Cleave

E-2000 Crimp & Cleave

Steckverbindung mit automatischer Schutzklappe, mit hervorragenden optischen Eigenschaften, minimalen Dämpfungswerten und optimaler Handhabung.

Beschreibung

Beschreibung

Das DIAMOND Crimp & Cleave-System wurde für die Feldkonfektionierung von Steckern an eine 200/230-μm-HCS-Faser (HCS: Hard Cladded Silica) entwickelt.
Typische Verwendung findet das System zum Beispiel bei Punkt-zu-Punkt-Übertragungen über kurze Entfernungen, bei denen nur kleine Datenübertragungsarten benötigt werden. Insbesondere die einfache Handhabung, die gute Vibrationsfestigkeit und der ausgezeichnete Staubschutz zeichnen diesen Steckverbinder für den industriellen Einsatz, z. B. in der Steuerungstechnik, aus.

Vorteile auf einen Blick:

  • Gespritztes Gehäuse (Brennbarkeitsklasse UL94V0)
  • Widerstandsfähige, kostensparende Konstruktion
  • Ferrule völlig vom Steckergehäuse umhüllt, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen
  • Sicherer Einrastmechanismus
  • Höhere Kraftaufnahme unter axialer Belastung
  • Blende mit Feder
  • Integrierte Schutzklappe: Schützt die Augen des Personals automatisch vor schädlichen Laserstrahlen. Schließt beim Ausziehen des Steckers automatisch, um die Ferrule zu schützen
  • Führungsschiene
  • Führt die Ferrule zuverlässig in die Führungshülse, um deren Bruch zu verhindern
  • Auswechselbare Entriegelungshebel und Kupplungsrahmen, farblich und mechanisch codiert – erlauben klare, sichere Identifikation der Übertragungslinien, selbst auf überfüllten Patchfeldern
  • Schutz gegen Fehlsteckungen
  • Anpassbar an neue Ansprüche
  • Kompakter, rechteckiger Einbauquerschnitt, Push-pull-Konstruktion – erlaubt höchste Packungsdichte
  • Duplex-Varianten für Sende- und Empfangsfaser
  • Einzelstecker lassen sich mit einer Brücke und einem breiten Entriegelungshebel zum Duplex- bzw. Compact RJ-Stecker umwandeln

Technische Daten

Technische Daten

E-2000 Crimp&Cleave
Variante 
Normen-
 -
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkonia/Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-40 bis 85
Lagertemperatur (C°)-40 bis 90
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,8
Rückflussdämpfung (RL) 
Reproduzierbarkeit (dB) 
Farblich codierbar über EntriegelungshebelGrün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Orange, Violett
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebelja
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutzja
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriffja
Weitere VersionenDuplex

Downloads

Beschreibung

Das DIAMOND Crimp & Cleave-System wurde für die Feldkonfektionierung von Steckern an eine 200/230-μm-HCS-Faser (HCS: Hard Cladded Silica) entwickelt.
Typische Verwendung findet das System zum Beispiel bei Punkt-zu-Punkt-Übertragungen über kurze Entfernungen, bei denen nur kleine Datenübertragungsarten benötigt werden. Insbesondere die einfache Handhabung, die gute Vibrationsfestigkeit und der ausgezeichnete Staubschutz zeichnen diesen Steckverbinder für den industriellen Einsatz, z. B. in der Steuerungstechnik, aus.

Vorteile auf einen Blick:

  • Gespritztes Gehäuse (Brennbarkeitsklasse UL94V0)
  • Widerstandsfähige, kostensparende Konstruktion
  • Ferrule völlig vom Steckergehäuse umhüllt, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen
  • Sicherer Einrastmechanismus
  • Höhere Kraftaufnahme unter axialer Belastung
  • Blende mit Feder
  • Integrierte Schutzklappe: Schützt die Augen des Personals automatisch vor schädlichen Laserstrahlen. Schließt beim Ausziehen des Steckers automatisch, um die Ferrule zu schützen
  • Führungsschiene
  • Führt die Ferrule zuverlässig in die Führungshülse, um deren Bruch zu verhindern
  • Auswechselbare Entriegelungshebel und Kupplungsrahmen, farblich und mechanisch codiert – erlauben klare, sichere Identifikation der Übertragungslinien, selbst auf überfüllten Patchfeldern
  • Schutz gegen Fehlsteckungen
  • Anpassbar an neue Ansprüche
  • Kompakter, rechteckiger Einbauquerschnitt, Push-pull-Konstruktion – erlaubt höchste Packungsdichte
  • Duplex-Varianten für Sende- und Empfangsfaser
  • Einzelstecker lassen sich mit einer Brücke und einem breiten Entriegelungshebel zum Duplex- bzw. Compact RJ-Stecker umwandeln

Technische Daten

E-2000 Crimp&Cleave
Variante 
Normen-
 -
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartPush-Pull
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkonia/Metall-Einsatz
Material AußenteileKunststoff (UL 94 V0 Brennbarkeitsklasse)
Lebensdauer (Steckzyklen)1000
Betriebstemperatur (C°)-40 bis 85
Lagertemperatur (C°)-40 bis 90
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,8
Rückflussdämpfung (RL) 
Reproduzierbarkeit (dB) 
Farblich codierbar über EntriegelungshebelGrün, Blau, Schwarz, Rot, Gelb, Beige, Orange, Violett
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebelja
Feldkonfektionierbarja
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutzja
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriffja
Weitere VersionenDuplex