• AVIM / AVIO

  • AVIM

  • Avio Bild 2

AVIM / AVIO

Dank seiner großen Widerstandsfähigkeit geeignet für den harten Einsatz in dynamisch beschleunigter Umgebung wie Automobil, Luftfahrt und Raumfahrt.

Beschreibung

Beschreibung

AVIO/AVIM-Steckverbindungen sind Komponenten für einen breiten Einsatzbereich.
Dank des universellen Aufbaus, der die Montage verschiedenster Faser- und Kabelabmessungen im Singlemode- und Multimode-Bereich ermöglicht, sind sie für einen breiten Bereich einsetzbar.
Aufgrund der großen Standardisierung und Produktreife sind konfektionierte Kabel kurzfristig lieferbar.

Ausgezeichnete optische Spezifikationen: Das Präge- und Nachprägeverfahren garantiert eine ausgezeichnete Faserzentrierung (max. Restexzentrizität 0,25 μm) und ermöglicht geringste Einfügedämpfungen auch für Fasern mit sehr kleinem Kern. Die ausgereifte Poliertechnik für PC und APC minimiert die Reflexionen und garantiert somit hohe Rückflussdämpfungen. Daraus resultierend können größte Bandbreiten übertragen werden.

Das AVIO/AVIM-Steckerprogramm bewährt sich vor allem für Umgebungen mit starken Vibrationen: Haupteinsatzgebiete sind zivile und militärische Anwendungen in Fahrzeugen, Flugzeugen, Schiffen, Bohrsystemen, Raketen, Satelliten und Abschussrampen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Kompakt, klein und sehr leicht
  • 0,2-dB-typische Einfügedämpfung sowohl für MM- als auch SM-Applikationen
  • Min. 45 dB Rückflussdämpfung für PC und min. 65 dB für HRL (APC)
  • Miniaturisierte MIL-konforme Rätschensicherung widerstandsfähig bis 46 G
  • AVIM: die teilbare Kupplung ermöglicht die einfache und sichere Reinigung des internen Steckers, einer „Black box“, ohne diese öffnen zu müssen
  • Kompatibel mit Komponenten nach CECC 86130
  • Nachträglich einbaubarer 90°-Knickschutz für optimalen Faserschutz auf engstem Raum

Technische Daten

Technische Daten

AVIM/AVIO
VarianteMultimode 0° PC Singlemode 0° PCSinglemode 8° APC
NormenCECC 86 130
 -
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartDrehverschluss
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkona/Metall-Einsatz
Material AußenteileNeusilber
Lebensdauer (Steckzyklen)500
Betriebstemperatur (C°)-55 bis 125
Lagertemperatur (C°) 
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min.30 typ. 50min. 40 typ. 50min. 60 typ. 68
Reproduzierbarkeit (dB) 
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbar-
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-

Downloads

Beschreibung

AVIO/AVIM-Steckverbindungen sind Komponenten für einen breiten Einsatzbereich.
Dank des universellen Aufbaus, der die Montage verschiedenster Faser- und Kabelabmessungen im Singlemode- und Multimode-Bereich ermöglicht, sind sie für einen breiten Bereich einsetzbar.
Aufgrund der großen Standardisierung und Produktreife sind konfektionierte Kabel kurzfristig lieferbar.

Ausgezeichnete optische Spezifikationen: Das Präge- und Nachprägeverfahren garantiert eine ausgezeichnete Faserzentrierung (max. Restexzentrizität 0,25 μm) und ermöglicht geringste Einfügedämpfungen auch für Fasern mit sehr kleinem Kern. Die ausgereifte Poliertechnik für PC und APC minimiert die Reflexionen und garantiert somit hohe Rückflussdämpfungen. Daraus resultierend können größte Bandbreiten übertragen werden.

Das AVIO/AVIM-Steckerprogramm bewährt sich vor allem für Umgebungen mit starken Vibrationen: Haupteinsatzgebiete sind zivile und militärische Anwendungen in Fahrzeugen, Flugzeugen, Schiffen, Bohrsystemen, Raketen, Satelliten und Abschussrampen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Kompakt, klein und sehr leicht
  • 0,2-dB-typische Einfügedämpfung sowohl für MM- als auch SM-Applikationen
  • Min. 45 dB Rückflussdämpfung für PC und min. 65 dB für HRL (APC)
  • Miniaturisierte MIL-konforme Rätschensicherung widerstandsfähig bis 46 G
  • AVIM: die teilbare Kupplung ermöglicht die einfache und sichere Reinigung des internen Steckers, einer „Black box“, ohne diese öffnen zu müssen
  • Kompatibel mit Komponenten nach CECC 86130
  • Nachträglich einbaubarer 90°-Knickschutz für optimalen Faserschutz auf engstem Raum

Technische Daten

AVIM/AVIO
VarianteMultimode 0° PC Singlemode 0° PCSinglemode 8° APC
NormenCECC 86 130
 -
 -
 -
 -
 -
 -
SteckartDrehverschluss
Ferrulengröße (mm)2,5
Ferrulenmaterial Zirkona/Metall-Einsatz
Material AußenteileNeusilber
Lebensdauer (Steckzyklen)500
Betriebstemperatur (C°)-55 bis 125
Lagertemperatur (C°) 
Einfügedämpfung (IL)typ. 0,2 max. 0,5
Rückflussdämpfung (RL)min.30 typ. 50min. 40 typ. 50min. 60 typ. 68
Reproduzierbarkeit (dB) 
Farblich codierbar über Entriegelungshebel-
Mechanisch codierbar über Entriegelungshebel-
Feldkonfektionierbar-
EtO-Sterilisierbar-
Automatischer Staub- und Laserschutz-
Verfügbar als IP65 Ausführung-
Schutz vor unbefugtem Zugriff-
Weitere Versionen-