Kundenspezifische LWL-Lösungen

In den letzten Jahren wurde der Glasfasermarkt von einer stetig wachsenden Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen konfrontiert. Damit sollen noch speziellere Kundenanforderungen in Bezug auf Umweltbedingungen, technische/optische Leistungsfähigkeit, hohe Verlässlichkeit, kurzfristige Lieferung und Weiteres mehr erfüllt werden.

Als ein auf Engineering ausgerichtetes Unternehmen verfügen die Mitarbeitenden von Diamond über fundierte Erfahrung in verschiedenen Technologien. Zudem bietet Diamond eigene Kapazitäten in Design, Entwicklung, Fertigung und Prüfung qualitativ hochstehender Präzisions - Glasfasergeräte und Produkten für eine Vielfalt an Applikationen.

Überzeugende Leistungen schaffen wegweisende Lichtwellenleiter.

Seit Bestehen des Unternehmens haben wir immer wieder unsere Innovationsführerschaft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. So entwickelten wir bereits 1979 den ersten Stecker für die PTT (die heutige Swisscom) in der Schweiz, bei dem eine 2-Komponenten-Ferrule und ein Mikromanipulator zur Zentrierung des Faserkerns im Stecker zum Einsatz kamen. Durch diese Methode wurde eine Einfügedämpfung von 0,5 dB erzielt – eine damals unerreichte Leistung. Weitere Innovationen folgten, wie zum Beispiel die aktive Kern-Kern-Zentrierung, unsere 0,1 dB-Klasse, High-Power-Verbindungstechnik und Stecker für polarisationserhaltene Fasern