Beschreibung des Fachbegriffs Simplex

Simplex bezeichnet die Verwendung von einem Kanal. Simplexkabel haben eine Ader, an einem oder beiden Enden können Simplex-Steckverbinder angebracht sein.
In der Regel kommen sie in Weitverkehrsnetzen als Einfasersysteme zum Einsatz. Dabei können die Signale über diese eine Faser in eine Richtung (unidirektional) oder mit Multiplex-Technik gleichzeitig hin und zurück (bidirektional) übertragen werden.

Siehe auch > Duplex.