Beschreibung des Fachbegriffs Gradientenindexprofil

Dieses Brechungsindexprofil beschreibt keine Stufe, sondern eine Kurve, wobei n0 der Brechungsindex im Faserzentrum ist, r der Abstand vom Faserzentrum, R der Kernradius und g ein Formfaktor, wie im Diagramm ersichtlich. Durch entsprechende Wahl des Formfaktors können verschiedene Gradientenindexprofile erreicht werden. Ein gängiges Gradientenindexprofil ist das parabolische mit g = 2. Wenn g = ∞, wird dieses Profil als > Stufenindexprofil bezeichnet.