Die DIAMOND Glasfaserschule wurde für eine optimale Aus- und Weiterbildung im Bereich optischer Systeme und Komponenten bereits im Jahre 2003 ins Leben gerufen.

Die Faseroptik bietet ein breites Spektrum von Anwendungen, die verschiedene, aber stets hohe Anforderungen stellen. Um auf Ihrem Wissensstand und Ihren bereits vorhandenen Erfahrungen individuell aufbauen zu können, haben wir unser Schulungsprogramm zur Aus- und Weiterbildung in Module gegliedert, die in sich geschlossen sind.

Als vom Deutschen Institut für Breitbandkommunikation (dibkom) zertifizierte Schulungseinrichtung bieten wir Ihnen nun auch die Möglichkeit, Ihre Ausbildung mit dem Zertifikat Fachkraft LWL-Installation abzuschließen.
Unsere Module sind dazu inhaltlich so konzipiert, dass Sie durch die Belegung der entsprechend gekennzeichneten dibkom- Module Ihr Fachwissen entweder ergänzen oder durch die Belegung aller Module, die zum Bestehen der Prüfung (Theorie und Praxis) erforderlichen Kenntnisse innerhalb von fünf Schulungstagen erwerben können. Durch das deutschlandweit anerkannte Zertifikat Fachkraft LWL-Installation eröffnet sich dadurch für Sie die Möglichkeit, sich an Ausschreibungen für Netzinstallationen zu beteiligen, die von den ausführenden Fachleuten diese Zertifizierung verlangen. Ziel ist dabei, eine hohe Qualität der ausgeführten Leistungen zu garantieren.

 Im Zertifikat Digitale LWL-Technik können Sie Ihr Wissen im Bereich der digitalen Übertragungstechnik und Netzkonzeption für LAN- und FTTx-Netze – speziell im Bereich der Hausverkabelung – auf den aktuellen Stand bringen. Erweitern Sie Ihr Wissen auch im Bereich der analogen LWL-Technik über Glasfasern und weisen dieses mit dem Zertifikat Analoge LWL-Technik nach.
Weitere Informationen zur dibkom erhalten Sie unter www.dibkom.org

Selbstverständlich ist auch weiterhin der Besuch unserer Kurse zur Fortbildung – ohne die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung – möglich. Unabhängig davon, über welche Vorkenntnisse Sie bereits verfügen:

Wir bringen Sie auf den neuesten Stand der Technik!

Zertifiziert nach AZAV

Die „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung“ (AZAV) regelt die Zertifizierung von Bildungsträgern und Maßnahmen. Die Glasfaserschule ist ein zertifizierter Bildungsträger. Diese Zertifizierung bestätigt von unabhängiger Stelle die bedarfsgerechte Durchführung unserer Schulung und ständige aktuelle Anpassung an die Anforderungen der Errichter und Betreiber solcher Netze sowie die Berücksichtigung des Arbeitsmarktes.

 
 
Newsletter

Termine

08.-13. Februar 2016 Münster
22.- 27. Februar 2016 L.-Echterdingen
29.02.- 05. März 2016 Köln
14.-19. März 2016 Magdeburg
04.-09. April 2016 Leipzig
18.- 23. April 2016 Darmstadt
25.- 30. April 2016 Nürnberg
30.05.- 04. Juni 2016 Dresden
20.- 25. Juni 2016 Essen
04.- 09. Juli 2016 L.-Echterdingen
22.- 27. August 2016 Leipzig
29.08.- 03.Sept. 2016 Magdeburg
05.-10.September 2016 Hamburg
12.-17. September 2016 München
19.- 24. September 2016 Münster
26.09.- 01. Oktober 2016 Kassel
10.-15. Oktober 2016 Berlin
17.- 22. Oktober 2016 Dresden
24.- 29. Oktober 2016 Köln
14.-19. November 2016 L.-Echterdingen
21.- 26. November 2016 Essen
28.11.- 03. Dez. 2016 Nürnberg
05.-10. Dezember 2016 Darmstadt
LiveZilla Live Chat Software