Energie- und Anlagentechnik

Unser umfassendes Know-how setzen wir auch bei der Steckerentwicklung für Extrembedingungen ein:

Kraftwerke, Kohleminen, Offshore-Plattformen, Fabriken und Raffinerien sind Beispiele für Industriestandorte, an denen hohe Temperaturen, Feuchtigkeit, Salzwasser und Vibrationen herrschen. Die Herausforderung für unser fiberWERK-Experten-Team: Die Stecker müssen vor sämtlichen Außeneinflüssen geschützt werden und alle die von Ihnen aufgeführten Vorgaben erfüllen. So lassen sich hochwertige Stecker entwickeln, die Sie in bestehende Hybridgehäuse (zum Beispiel mit Elektrizitäts-, Gas-, Flüssigkeits- und anderen Anschlüssen) einbringen können.