Die Firma Diamond GmbH

DIAMOND ist ein weltweit führender Hersteller & Lieferant von hochpräzisen Glasfaser-Lösungen und beliefert seit über 30 Jahren erfolgreich verschiedene Märkte. DIAMOND ist ebenfalls als dynamische, innovative Firma bekannt, die es versteht, zuverlässige, maßgeschneiderte Komponenten und Geräte herzustellen, um den wachsenden Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

Außer dem Mutterhaus, welches 1958 in der Schweiz gegründet wurde, kann DIAMOND auf ein dichtes Vertriebsnetz mit 5 Tochtergesellschaften und über 20 Vertretern zählen. Unter anderem ist DIAMOND der Erfinder des weltweit bekannten E-2000® Steckverbinder

Marktführer

Der vom Markt geforderte Zwang zur Veränderung führte DIAMOND in das spannende und wachstumsstarke Tätigkeitsgebiet der Faseroptik, wo die Firma sehr schnell einen international beachteten Ruf als Schrittmacher für Innovationen erlangte.

DIAMOND ist der weltweit führende Hersteller von hochpräzisen optischen Steckverbindern und erfolgreicher Lieferant und Ausstatter der Telekommunikationsindustrie in zahlreichen Ländern rund um den Globus.

Qualitätsmanagement

Die Qualität unserer Produkte und Prozesse wird durch ein Qualitätsmanagement System in Übereinstimmung mit ISO 9001 und  ISO 14001 überwacht.

Die Zertifizierung der Schweizer Muttergesellschaft erfolgte bereits 1994. Die daraus erwachsene Arbeitsweise, welche die Abläufe in der Firma stark geprägt hat, trägt kontinuierlich dazu bei, DIAMOND zu einem effektiven und wettbewerbsfähigen Partner seiner Kunden zu machen.

Lokaler Support

Neben der Zentrale in Echterdingen besteht die Vertriebsstruktur der DIAMOND GmbH aus weiteren vier Verkaufs- und Service-Centern mit insgesamt 56 Beschäftigten.

Das Service Netzwerk stellt eine flächendeckende nationale Präsenz sicher, die kurze Reaktionszeiten und eine ständige Vor-Ort-Betreuung der Kunden garantiert.

Unser Produktspektrum reicht von der Herstellung optischer Steckverbinder aller gebräuchlichen Typen und Standards über die Konfektionierung von Steckern mit Kabeln individuell nach Kundenwunsch bis hin zur Fertigung faseroptischer Komponenten wie beispielsweise Blue Boxes.